Downsyndrom
    
Seit 2001 arbeiten wir verstärkt mit Kindern mit Down-Syndrom. Dabei setzen wir mit sehr gutem Erfolg GuK (Gebärdenunterstützte Kommunikation) und das "Frühe Lesen" nach Etta Wilken ein.

Facialisparesen   
Die Therapie von Facialisparesen erfolgt nach dem Konzept von Perfetti. Ziel ist es dabei, die Bewegungen so auszuführen, dass eine Reorganisation ohne pathologische Muster ermöglicht wird.
www.neuro24.de/hirnnervenfacialis.htm

Myofunktionelle

Störungen
 
Bei der Therapie myofunktioneller Störungen setzen wir die Neurofunktionstherapie nach Elke Rogge ein. Diese therapeutischen Interventionen umfassen die bahnenden bzw. korrigierenden Übungen zu allen mundmotorischen Funktionen (Atmen, Saugen, Kauen, Schlucken, Zungenbewegungen).


Spezielle

Diagnostik
          
Hierunter fallen die Ermittlung des sprachlichen Leistungsstandes, die Überprüfung der phonologischen Bewusstheit, das Ausschlussverfahren einer Gefährdung für Lese-Rechtschreibschwäche im Vorschul- / Schulalter und die Prüfung der auditiven Wahrnehmung und der Lateralität.


Hörtherapie         
Zur Unterstützung bei auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen bieten wir das Hörtraining nach JIAS an (Johansens individualisierte auditive Stimulation).
www.hoertraining-ias.de


Stottern               
Im Bereich Stottern behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach van Riper, Sandrieser/ Schneider, Andreas Starke, Lennart Larsson und Holger Prüß. Wir kooperieren mit der Kasseler Stottertherapie.
www.kasseler-stottertherapie.de
www.bvss.de
www.ivs-online.de


Manuelle Stimmtherapie     
Konzept zur Diagnostik und Behandlung von Tonusstörungen, wie sie unter anderem bei funktionellen Dysphonien, Dsyphagien, myofunktionellen Störungen oder neurologischen Erkrankungen vorhanden sind. Mit Hilfe weicher Mobilisierungs- und Dehnungstechniken wird der Tonus normalisiert.
www.manuelle-stimmtherapie.de


Stimmschulung     
Präventivkurse zur Stimmhygiene in Kleingruppen.


Elternberatung     
Elternabende zur Sprachentwicklung und Sprachförderung u. a. in Kindergärten.